Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

S. Benedetg - Crap Nér - Alp Glivers - Lag Serein und zurück nach S. Benedetg

Wanderrouten

letzte Änderung:

Eine schöne Wanderung durch die traditionelle Berglandwirtschaft mit Tal-, Maiensäss- und Alpbetrieb bis zur Waldgrenze. Danach folgen Sie einem Höhenweg durch die alpine Landschaft bis zum Lag Serein.

  • Typ Wanderrouten
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 5:23 h
  • Länge 13,4 km
  • Aufstieg 1058 m
  • Abstieg 1058 m
  • Niedrigster Punkt 1248 m
  • Höchster Punkt 2260 m

Beschreibung

Aufstieg durch die Höhenstufen der traditionellen Berglandwirtschaft mit Tal-, Maiensäss- und Alpbetrieb bis zur Waldgrenze. Höhenweg über der Waldgrenze. Durch alpine Landschaft zum Lag Serein.

Von Alp da Glivers Dadens sut dem markierten Wanderweg folgen zum Lag Serein.  Zurück nach Alp da Glivers Dadens sut oder beim Abstieg bei Höhe 2200 mü.M. Abzweigung nehmen und  auf dem Rücken der Moräne dem Wanderweg folgend direkt nach Alp Crap Ner. Aufstieg: 1 ¼ h Abstieg: 35 Min.

Plaun da Crusch/Miraval 1240 mü.M. (Parkplatz) (2 ½ h) I Alp da Glivers Dadens/Hütte 1910 mü.M. (¾ h) I  

Alp Crap Ner sut 1904 mü.M. (¾ h) I Siltginas 1353 mü.M. (¼ h) I Plaun da Crusch/Miraval 1240 mü.M. 

Gute Wanderschuhe mit gutem Profil, wetterangepasste Kleidung (Regenjacke), evt. Wechselkleidung, Erste-Hilfe-Set, Getränk, Verpflegung, evt. Wanderstöcke.

Tipp: vgl. Alp Glivers Dadens unter «Kultur und Natur», Infos:

Mit einer Fahrbewilligung zur Alp Glivers können Sie die Wanderung ein wenig verkürzen. 

Bei unsicheren Wetterverhältnissen sollte die Tour nicht angetreten werden. Wetterumschwünge in den Bergen sind häufig. Wenn eine Regenfront oder ähnliches während der Wanderung aufzieht, sollten Sie rechtzeitig umkehren.

Mit dem Auto via Chur

Von Zürich auf der N 3 oder von St. Gallen auf der N 13 nach Chur und weiter bis zur Ausfahrt Reichenau Richtung Disentis/Ilanz/Flims bis Sumvitg fahren. Danach am Dorfausgang rechts auf Nebenstrasse Richtung S.Benedetg abzweigen (ca. 2 KM) und bis zum Kiesparkplatz beim Restaurant Miraval fahren.

Mit dem Auto via Göschenen

Von Basel auf der N 2 via Luzern bis Göschenen, weiter auf der alten Passtrasse durch die Schöllenenschlucht nach Andermatt und über den Oberalppass/Disentis bis Sumvitg fahren. Danach am Dorfeingang links auf Nebenstrasse Richtung S.Benedetg  (ca. 2 KM) und bis zum Kiesparkplatz beim Restaurant Miraval fahren.

Kiesparkplatz beim Restaurant Miraval (PP nicht zahlungspflichtig).

Mit dem Zug via Chur oder Göschenen

Von Göschenen über Disentis oder von Chur direkt mit der RhB nach Sumvitg/Cumpadials.

Von hier aus bis zum Anfang der Wanderung zu Fuss in Richtung Sumvitg und dann hinauf nach S. Benedetg. (ca. 45 Min. Laufzeit). Alternativ kann ein Taxi angerufen werden.