Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

Bike Marathon Lumnezia-Obersaxen

Mountainbikerouten

Geniesse die Bike Marathon Lumnezia-Obersaxen Strecke ohne Renn- und Zeitdruck

  • Typ Mountainbikerouten
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 4:30 h
  • Länge 40,9 km
  • Aufstieg 1640 m
  • Abstieg 1640 m
  • Niedrigster Punkt 1405 m
  • Höchster Punkt 2079 m

Beschreibung

Die Mountainbikestrecke des Bike Marathon Lumnezia-Obersaxen bietet Bike-Genuss auf 41 Kilometern und 1640 Höhenmetern – und bietet den Bikern nicht nur eine sportliche Herausforderung, sondern zusätzlich eine abwechslungsreiche Strecke in herrlicher Berglandschaft. Die Rundtour führt von Lumbrein in einem langen Anstieg zur Alp Sezner und Alp Nova. Anschliessend folgt eine flotte Abfahrt durch die Alplandschaft von Obersaxen hinab zum Wali. Kurz nach dem Wali beginnt der kurze Aufstieg zum Plampord gefolgt von einer kurzen Abfahrt bis Undermatt. In Undermatt beginnt der erneute Anstieg bis zum Cuolm Sura und weiter zum Bündner Rigi, wo Sie eine herrliche Aussicht auf die Surselva haben. Durch den Wald von Sogn Carli geht es zurück in die Val Lumnezia. Zuerst steigen Sie zur Alp Sogn Carli auf und kurz danach beginnt die schöne Abfahrt über Triel bis kurz oberhalb des Badesee Davos Munts. Hier beginnt noch der letzte schweisstreibende Aufstieg, welcher anschliessend mit einer schönen Singletrail Abfahrt nach Lumbrein belohnt wird.

Für das Rennen können einzelne Streckenabschnitte von dieser Lininenführung abweichen!

Lumbrein - Val Mulin - Alp Staviala Vedra - Patiarm - Alp Sezner - Alp Nova - Alp Nall - Alp Stavonas Sut -  Sassli - Wali - Plampord - Under Matt - Gischniga - Cuolm Sura - Bündner Rigi - Sogn Carli - Alp Sogn Carli - Triel - Crusch - Cresta - Uaul da Vattiz -  Ligiazun - Rumassal - Runchiola - Uaul da Cuschaias - Lumbrein 

 

MTB, Helm, ev. Handschuhe, gutes Schuhwerk, Brille, Regen- und Sonnenschutz, Trinkflasche, Reparaturset, Erste-Hilfe-Set

Einkehrmöglichkeiten auf dem Berg: Bergrestaurant Wali, Leo's Snackbar, Berggasthaus Cuolm Sura, Berggasthaus Bündner Rigi, Bergrestaurant Triel

Bei unsicheren Wetterverhältnissen sollte die Tour nicht angetreten werden. Wetterumschwünge in den Bergen sind häufig. Wenn eine Regenfront oder ähnliches während der Tour aufzieht, sollten Sie rechtzeitig umkehren.

Auf der A13 bis Reichenau, danach auf der Hauptstrasse 19 via Flims nach Ilanz und anschliessend via Vella nach Lumbrein

Parkmöglichkeiten gibt es beim Schulhaus in Lumbrein

Ab der Bündner Kantonshauptstadt Chur geht es mit der Rhätischen Bahn in lediglich 36 Minuten durch die spektakuläre Rheinschlucht nach Ilanz Bahnhof. Anschliessend mit der Postautolinie 90.441 Ilanz - Vrin bis zur Haltestelle Lumbrein

www.sbb.ch