Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

E-Mountainbike-Ladestationen.

Für ein genussvolles und sorgenfreies E-Mountainbike-Erlebnis gibt es in der ganzen Surselva ein einheitliches, kostenloses Netz an E-Mountainbike-Ladestationen.

Man sieht eine Tafel der E-Mountainbikeladestation mit einer Karte.

Während Ihr E-Mountainbike neue Energie tankt, können Sie sich genüsslich auf einer Sonnenterrasse entspannen oder interessante kulturelle Schätze entdecken.

Die E-Mountainbike-Ladestationen sind mit den folgenden Ladekabeln ausgerüstet:

Die Ladekabel befinden sich entweder in der Ladekabel-Box neben der Ladestation oder sind in den Hotels/Restaurants erhältlich (bitte informieren Sie sich vorgängig über die Öffnungszeiten). Bitte legen/geben Sie die Ladekabel nach dem Laden wieder zurück. Wenn Sie öfters bei uns unterwegs sind, empfehlen wir Ihnen den Kauf eines Kabels direkt beim Hersteller bike-energy.com oder in einem der zahlreichen Bike-Shops in der Surselva.

Jede E-Mountainbike-Ladestation im Perimeter von Surselva Tourismus (Ilanz, Brigels, Obersaxen, Lumnezia, Safiental, Trun und Sumvitg) ist ausserdem mit einer 3-Fach 230V Steckdose ausgerüstet. Sollte das passende Ladekabel für Ihr System fehlen, können Sie Ihr E-Mountainbike mit Ihrem originalen Ladegerät trotzdem aufladen (Ladegerät müssen Sie selber mitnehmen).