Klostergespräche - Geschichten über engagierte Frauen in Ilanz

Informationen

Geschichten über engagierte Frauen. Frauen sind gesellschaftsrelevant. Was sich nach einer Binsenwahrheit anhört, erscheint aufgrund der jüngsten gesellschaftlichen und medialen Debatten zur Gleichbehandlung immer noch nicht selbstverständlich. Die neuen Ilanzer Klostergespräche machen erfahr- und nachvollziehbar, nach welchen Ansichten bekannte weibliche Persönlichkeiten ihr Leben gestalten. Die Gesprächsreihe ermöglicht ganz unterschiedliche Einblicke in das Leben, die Denkweise und die Geisteshaltung von Frauen. Das erste Gespräch findet mit Corin Curschellas - Kulturpreisträgerin Graubünden 2018 statt.

Die Gespräche werden von der Moderatorin Simona Caminada, SRF Korrespondentin geführt.

Eingeladen sind alle interessierten Frauen und Männer, welche neue Ansichten zum Leben gewinnen möchten oder sich für spannende Biographien interessieren.
Mehr anzeigen »

http://www.hausderbegegnung.ch/de/

Karte

Route berechnen