Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

230 Plaids Bike

Mountainbikerouten

letzte Änderung:

Ab Frühsommer 2024 ist diese Route 230 offiziell signalisiert. Bis dahin muss mit Bauarbeiten und erschwerten Passagen gerechnet werden.

Wer gerne lange Anstiege und hammermässig gute Trails sucht, ist bei dieser Tour dabei.

 

  • Typ Mountainbikerouten
  • Schwierigkeit S2 mittel
  • Dauer 3:40 h
  • Länge 28,1 km
  • Aufstieg 1071 m
  • Abstieg 1070 m
  • Niedrigster Punkt 787 m
  • Höchster Punkt 1829 m

Beschreibung

Start und Ziel ist in Breil-Brigels, einem romanischen Bergdorf am Sonnenhang der Surselva.

Diese Tour ist bekannt für ihre ursprünglichen, teilweise neu gebauten und gut fahrbaren Singletrails. Es hat quasi für alle etwas dabei. Einige anspruchsvolle Stellen und viele gut gepflegte Trailmeter für den grossen Fahrspass. Auch die wunderschönen Bergpanoramen oberhalb der Waldgrenze sprechen ganz für sich.

Sofort nach dem Start wartet bereits der erste Singletrail runter zum Vorderrhein auf dich. Dieser Abschnitt ist gerade bei Einheimischen sehr beliebt. Nach fast 500 Tiefenmetern Trailspass verläuft die Route nun dem Veloweg Nummer 2 entlang bis ins Dorf Trun. Nun gibt es knappe 900 Höhenmeter über Schlans und der Alp da Schlans auf Neben- und Alpstrassen zu bezwingen. Das kostet viel Schweiss oder anständig Akku am E-Bike.

Zwischen der Alp da Schlans Sut und der Alp Tschgn Dadens Sut gibt es einen horizontal verlaufenden Singletrail, der später in einen flüssig fahrbaren Trail bis nach Plaids mündet. Dieser Abschnitt wird in den Jahren 2023 und 2024 teilweise neu gebaut oder unterhalten. So hast du den bestmöglichen Singletrailspass.

Nun steht nur noch ausrollen auf einer Kiesstrasse bis nach Brigels an.

Breil-Brigels - Mulin - Danis - Veloweg Nr.2 - Trun - Schlans - Alp da Schlans - Alp Tschegn Dadens Sut - Plaun da Plaids - Breil-Brigels

MTB, Helm, Handschuhe und evt. Knieschoner, Bikeschuhe, Brille, Regen- und Sonnenschutz, Getränke, Reparaturset, Erste-Hilfe-Set

Vor der Rückkehr  nach Brigels kannst du an der Picknickstelle "Plaun da Plaids" eine Rast einlegen.

Beim Campingplatz in Trun kannst du dich für den langen Anstieg im Restaurant stärken.

Bei unsicheren Wetterverhältnissen sollte die Tour nicht angetreten werden. Wetterumschwünge in den Bergen sind häufig. Wenn eine Regenfront oder ähnliches während der Tour aufzieht, solltest du rechtzeitig umkehren.

Respektiere andere Trailnutzer - Trail Toleranz!

Auf der A13 bis Reichenau, danach auf der Hauptstrasse 19 via Flims nach Tavanasa und anschliessend hoch nach Brigels

Parkmöglichkeiten gibt es bei den Parkplätzen der Talstation Bergbahnen Brigels

Ab der Bündner Kantonshauptstadt Chur geht es mit der Rhätischen Bahn durch die spektakuläre Rheinschlucht nach Ilanz und weiter nach Tavanasa. Anschliessend mit der Postautolinie 90.461 Tavanasa - Brigels bis zur Haltestelle Breil/Brigels, posta

Karte

Höhenprofil