Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

Rheinwanderung: Oberalppass - Sedrun

Wanderrouten

In 6 Etappen entlang dem Vorderrhein von der Rheinquelle, durch die Rheinschlucht bis nach Reichenau, wo der Vorder- und der Hinterrhein aufeinander treffen.

  • Typ Wanderrouten
  • Schwierigkeit leicht
  • Dauer 3:15 h
  • Länge 11,3 km
  • Aufstieg 100 m
  • Abstieg 686 m
  • Niedrigster Punkt 1358 m
  • Höchster Punkt 2044 m

Beschreibung

Beim Leuchturm führt der Weg entlang der Pass-Strasse leicht talwärts. Nach ca. 600 Metern überqueren wir die Strasse, wonach der Weg breiter wird. Sie sind nun auf dem ehemaligen Bahntrassee der Matterhorn Gotthard Bahn, die früher offen um die Flanke des Piz Calmot fuhr. Heute aber verschwindet die Bahn grösstenteils in einem Tunnel, etwas später in einer halboffenen Galerie. Wenn es plötzlich brummt und rumort: nicht erschrecken. Es ist ein Zug unterwegs. Da wo der Zug den Tunnel wieder verlässt überqueren Sie einen Viadukt über einen rauschenden Bergbach. Im Zick-Zack wandern Sie auf einem Wiesenweg bis nachTschamut, dem ersten Dorf am jungen Rhein. 

Wir wechseln auf die andere Seite des Rheins.  Auf einem breiten und bequemen Wanderweg, durch Wald und über Weiden, gelangen wir zum Spielplatz "Fontauna", unterhalb von Rueras. Sie überqueren den Vorderrhein, gehen vorbei am Campingplatz Rueras, hinauf ins Dorf. Hier überqueren Sie die Hauptstrasse und laufen richtig Bahnhof Sedrun.

 

Oberalbpass - Tschamutt - Golfplatz - Selva - Camping Rueras - Rueras - Sedrun

Gute Wanderschuhe mit gutem Profil, wetterangepasste Kleidung (Regenjacke/Sonnenschutz), Wechselkleidung, Erste-Hilfe-Set, Getränk, Verpflegung, ev. Wanderstöcke.

Beim Überqueren der Passtrasse ist Vorsicht geboten.

Öffentlicher Parkplatz auf der Passhöhe (gebührenfrei).