Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
back

Val Miedra - short and brisk

Mountainbiking

last change:

«Kurz, aber oho» könnte das Leitmotto dieser Tour, mit Start und Ziel in Lumbrein, heissen. Wer die rund 400 Höhenmeter erklommen hat, wird mit einem rassigen Singletrail durch den idyllischen Wald belohnt.

  • Type Mountainbiking
  • Difficulty S2 medium
  • Duration 2:00 h
  • Distance 13,7 km
  • Ascent 488 m
  • Descent 488 m
  • Lowest point 1321 m
  • Highest point 1725 m

Description

Lumbrein - Val Miedra.
A copious breakfast tastes even better, when one has deserved it with a sportive effort before. A normal day one can add a perfect ending with a relish performance one's the bike. The short but attractive tour into the Val Miedra lends itself to eighter. «Small, but tough» could be it's motto. Who has scaled the 300 meters difference in altitude is being rewarded with a brisk singletrail through the idyllic forest.

Is it the sound of the stream «Aua da Cavel» or the bike, which is purring out of satisfaction? One wishes the trail would never end. Wheter a breakfast or a supper, after this tour you will joyfully savor your meal.

Worth seeing:
- Stone structures of the «Chisti» (Romansh for tower) and the Casaulta in Lumbrein
- Chapel Saint Andreas, Sogn Andriu
- Village Centre Vrin (worthwhile side trip)

Note(s)
Catering possibilities:
- Pensiun/Restaurant Alpina, Tel. +41 (0)81 931 15 37
- Hotel Péz Regina, Tel. +41 (0)81 931 11 72

See also
Surselva Tourismus
Tel: +41 (0)81 920 11 00
E-Mail: info@surselva.info
Internet: www.surselva.info/bike

Lumbrein - Curtinatsch - Alp Cavel - Nussaus - Sogn Andriu - Sietschen - Lumbrein
MTB, Helm, ev. Handschuhe, gutes Schuhwerk, Brille, Regen- und Sonnenschutz, Trinkflasche, Reparaturset, Erste-Hilfe-Set.

Einkehrmöglichkeiten gibt es in Lumbrein und in Nussaus.

Ein Besuch der Casa d'Angel mit dem grossen Kristall des Péz Regina.

Bei unsicheren Wetterverhältnissen sollte die Tour nicht angetreten werden. Wetterumschwünge in den Bergen sind häufig. Wenn eine Regenfront oder ähnliches während der Tour aufzieht, sollten Sie rechtzeitig umkehren.
Auf der A13 bis Reichenau, danach auf der Hauptstrasse 19 via Flims nach Ilanz und anschliessend via Vella nach Lumbrein
Parkmöglichkeiten gibt es beim Schulhaus in Lumbrein

Ab der Bündner Kantonshauptstadt Chur geht es mit der Rhätischen Bahn in lediglich 36 Minuten durch die spektakuläre Rheinschlucht nach Ilanz Bahnhof. Anschliessend mit der Postautolinie 90.441 Ilanz - Vrin bis zur Haltestelle Lumbrein

www.sbb.ch

Map and arrival

Elevation profile