Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

Brigelser Alpen

Wanderrouten

Auf der Wanderung zu den Brigelser Alpen Tschegn Dado und Tschegn Dadens strahlt das Bündner Bergdorf Breil-vitg und der Brigelsersee in voller Pracht.

  • Typ Wanderrouten
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 5:30 h
  • Länge 15,1 km
  • Aufstieg 847 m
  • Abstieg 847 m
  • Niedrigster Punkt 1282 m
  • Höchster Punkt 2059 m

Beschreibung

Beim Abstieg nach Tschegn Dadens Sut und die Alp da Schlans gelangen Sie nach Plaun da Plaids und somit zum Aussichtspunkt Grep da Plaids. Auf einer kurzweiligen Rundwanderung um den Grep da Plaids können Sie die Felstürme und Wände aus hellem Rauhwackegestein sowie das für die obere Surselva ungewohnte Vegetationsbild auf stark kalkhaltigem Boden erleben.



Siehe auch
Surselva Tourismus AG
Info Brigels
Casa Sentupada / Postfach 193
Via Principala 34
CH-7165 Breil/Brigels
Tel.: 0041 81 941 13 31
E-Mail: brigels@surselva.info
Internet: www.surselva.info

Breil-vitg - Artugl - Val Zuorden - Tschegn Dado - Tschegn Dadens Sut - Alp da Schlans Sut - Plaun da Plaids - Plaun da Lenna - Plaun las Stailas - Breil-vitg
Gute Wanderschuhe mit gutem Profil, wetterangepasste Kleidung (Regenjacke), ev. Wechselkleidung, Erste-Hilfe-Set, Getränk, Verpflegung, ev. Wanderstöcke.
  • Aussicht
  • Vegetation auf dem Plateau Grep da Plaids
  • Felsen aus Rauhwacke
  • Föhrenwald
Bei unsicheren Wetterverhältnissen sollte die Tour nicht angetreten werden. Wetterumschwünge in den Bergen sind häufig. Wenn eine Regenfront oder ähnliches während der Wanderung aufzieht, sollte Sie rechtzeitig umkehren.
Die Wegmarkierungen im Beschrieb dieser Tour basiert auf der 1:25000 Wanderkarte für Brigels, Waltensburg, Andiast. Erhältlich ist die Wanderkarte im Infobüro Brigels, im Volg Andiast und Waltensburg, und im Hotel Postigliun in Andiast.