Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

Rheinwanderung: Trun - Ilanz

Wanderrouten

In 6 Etappen entlang dem Vorderrhein von der Rheinquelle, durch die Rheinschlucht bis nach Reichenau, wo der Vorder- und der Hinterrhein aufeinander treffen.

  • Typ Wanderrouten
  • Schwierigkeit leicht
  • Dauer 4:30 h
  • Länge 18,2 km
  • Aufstieg 5 m
  • Abstieg 163 m
  • Niedrigster Punkt 697 m
  • Höchster Punkt 859 m

Beschreibung

Von Trun aus, wandern Sie auf der linken Rheinseite bis nach Tavanasa. Hier überqueren Sie den Vorderrhein über die alte Rheinbrücke. Ab Tavanasa wandern Sie auf dem Polenweg, welcher zwischen 1940 und 1945 von internierten polnischen Soldaten erbaut wurde. Erinnerungstafeln und ein Bildstock am westlichen Ende des Plaun Grond erinnern an die Geschichte durch die faszinierende Flusslandschaft.

Trun - Tiraun - Tavanasa - Station Waltensburg - Station Waltensburg - Station Rueun - Ilanz

Gute Wanderschuhe mit gutem Profil, wetterangepasste Kleidung (Regenjacke/Sonnenschutz), Wechselkleidung, Erste-Hilfe-Set, Getränk, Verpflegung, ev. Wanderstöcke.

Trun ist mit dem Auto über die Route 19 sowohl von Chur als auch von Disentis/Mustér erreichbar.

Grosse Parkplätze gibt es am Campingplatz in der Nähe vom Bahnhof in Trun.

Trun ist mit der Rhätischen Bahn sowohl von Chur als auch von Disentis/Mustér erreichbar.