Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

Höhenweg Alp Dado - Burleun

Der gepfadete Winterwanderweg durch das Migliè nach Waltensburg Curtginet startet am linken Seeufer in Brigels bei der Talstation der Sesselbahn.

Schwierigkeit Fitness Schönheit Beliebtheit

Winterwanderweg   Aufstieg   Abstieg   Länge   Dauer
leicht 41 m 41 m 5.9 km 1.5 h
Startpunkt:

Brigels, Talstation Sesselbahn / Brigelser See

Tourenverlauf:

Brigels - Talstation Sesselbahn Brigels/Brigelser See - Miglè - Talstation Sesselbahn Waltensburg/Curtginet - Bergrestaurant Alp Dado - Prau Grond - Pt. 1680 - Bergrestaurant Burleun - Bergstation Sesselbahn Brigels - Talstation Sesselbahn Brigels - Brigels


Am linken Seeufer in Brigels bei der Talstation der Sesselbahn Brigels startet der gepfadete Winterwanderweg durch das Migliè, welches nach Waltensburg Curtginet führt. Auf der 4er-Sesselbahn Waltensburg - Alp Dado steigen wir dann bequem bis auf 1850 m ü. M. hinauf. Die Route verläuft zuerst am Rande der Piste in Richtung Burleun, geht dann aber kurz darauf bei Prau Grond links weg in den gepfadeten Winterwanderweg. Bald darauf kreuzen wir den alten Skilift Spinatsch und folgen dem Weg leicht ansteigend zum Bergrestaurant Burleun. Auf dem im Winter als Winterwanderweg gepfadeten Alpweg geht es dann zur Bergstation der Sesselbahn Crest Falla - Brigels, die uns wieder zum Brigelser See hinunterführt.

Tipp: Kleines Apéro im Restaurant Curtginet an der Talstation in Waltensburg, Suppe oder Salat vom Buffet auf der Sonnenterrasse des Bergrestaurant Alp Dado, Mittagessen im urchigen Bergrestaurant Burleun und Abschlusstrunk in der Schirmbar an der Talstation in Brigels.

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein