Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

Winterwandern: Tschuppina Runde in Brigels

Winterwandern

Die Wanderung findet auf dem Hochplatteau Tschuppina statt. Die Lage ermöglicht Ihnen einen 360 Grad Ausblick auf die verschneite Berglandschaft. Die Route ist auch ideal für Spaziergänger und Geniesser jeden Alters.

  • Typ Winterwandern
  • Schwierigkeit leicht
  • Dauer 0:55 h
  • Länge 3,4 km
  • Aufstieg 80 m
  • Abstieg 80 m
  • Niedrigster Punkt 1305 m
  • Höchster Punkt 1347 m

Beschreibung

Der Einstieg für die kurze Wanderung erfolgt direkt neben dem Restaurant "Tödi". Von da aus bewegen Sie sich auf dem Winterwanderweg 10 in Richtung Golfplatz. Der Weg führt am Restaurant "Tumpiv" vorbei und folgt einer Schlaufe die Sie später wieder zum gleichen Ausgangspunkt zurück führt. Das Ende der Runde befindet sich dann auch wieder beim Startpunkt neben dem Restaurant "Tödi".

Die Wanderung eignet sich auch sehr gut für Spaziergänger und Geniesser jeden Alters.

Brigels (Tschuppina) - Golfplatz Tschuppina - Brigels (Tschuppina)
Hohe und feste Wanderschuhe oder Winterstiefel sind empfehlenswert. Warme Kleidung, Sonnenschutz, Kopfbedeckung und Wanderstöcke sind von Vorteil.
Das Restaurant Tödi wie auch das Restaurant Tumpiv bieten beide eine wunderschöne Sonnenterasse an die zum verweilen einlädt. Bitte prüfen Sie vorher die Öffnungszeiten, da diese variieren.
Bei unsicheren Wetterverhältnissen sollte die Tour nicht angetreten werden. Wetterumschwünge in den Bergen sind häufig. Wenn eine Schlechtwetter-Front während der Wanderung aufzieht, sollten Sie rechtzeitig umkehren.
Hauptstrasse (Nr. 19). Abzweiger Tavanasa-Breil/Brigels. Anschliessend die Via Principala und Casut bis Cuort nehmen.
Kleiner kostenpflichtiger Parkplatz bei Tschuppina vorhanden.
Zughaltestelle Tavanasa-Breil/Brigels. Weiter mit dem Bus nach Breil-vitg, posta. Weitere Informationen zum Fahrplang entnehmen Sie der SBB Webseite: www.sbb.ch.