Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

Rundwanderung Ilanz

Wanderrouten

Eine wunderschöne Rundwanderung durch die Reformationsstadt Europas. Die Wanderung verläuft teilweise auf dem historischen Polenweg und führt über die historische Werkstätte in Schnaus.

  • Typ Wanderrouten
  • Schwierigkeit leicht
  • Dauer 2:50 h
  • Länge 10,6 km
  • Aufstieg 134 m
  • Abstieg 134 m
  • Niedrigster Punkt 692 m
  • Höchster Punkt 792 m

Beschreibung

Eine gut ausgebaute, meist flache Naturstrasse führt Sie bis zum Bahnhof Rueun. Dort steht die älteste Holzbrücke des Kantons Graubünden. Entweder setzen Sie nun die Wanderung über Rueun und Schnaus bis nach Ilanz fort oder Sie steigen in den Zug und gelangen zu bequem zum Ausgangspunkt zurück. Auf dem Weg zwischen Ilanz und Rueun befindet sich eine Picknick/Grillstelle.

Ilanz Bahnhof - Industrie - Polenweg - Holzbrücke - Rueun Staziun - Rueun Dorf - Mulin Schnaus - bei Kirche links hinauf zum Wanderweg - Ilanz Bahnhof

Ein Besuch der historischen Werkstätte in Schnaus lohnt sich. Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten: www.mulin-schnaus.ch

Ilanz ist mit dem Auto über die Route 19 sowohl von Chur als auch von Disentis/Mustér erreichbar.

Ein grosser Parkplatz befindet sich am Bahnhof in Ilanz.

Ilanz ist mit der Rhätischen Bahn sowohl von Chur als auch von Disentis/Mustér erreichbar.